EA gründet neues Studio für Skate-Spiel

Ea Skate Header

EA hat diese Woche bekannt gegeben, dass man ein neues Studio namens „Full Circle“ gegründet hat, welches sich nun um das nächste Skate-Spiel kümmert. Und auf der Webseite sieht man, dass das Team aktuell noch Unterstützung sucht.

Details gibt es noch keine, wir wissen also nicht, welche Plattformen man anpeilt und wann das Spiel kommen wird. Es ist außerdem unklar, ob man es Skate 4 (was nun an der Reihe wäre) nennt. Fans der Reihe mussten nun aber lange warten.

Das letzte Spiel erschien vor einem Jahrzehnt (wenn man den Wii-Ableger nicht mitzählt) und danach wurde es ruhig. Die PlayStation 4 und Xbox One ignorierte man komplett. Skate 4 soll auf dem aufbauen, was die Fans der Reihe lieben und natürlich auch neue Elemente mitbringen. Wir werden das Projekt beobachten.

Nintendo Switch: So könnte das Zelda-Jahr aussehen

Nintendo Switch Lite Zelda Header

Nintendo feiert in diesem Jahr nicht nur ein Jubiläum für die Pokémon-Reihe und Donkey Kong, auch die Zelda-Reihe wird 35 Jahre alt. Und wir alle wissen, wie groß man dieses Jubiläum bei Super Mario im letzten Jahr gefeiert hat.  Doch…27. Januar 2021 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.