Sky bereitet sich auf die Zeit ohne HBO vor

Sky Header

Sky gab vor etwas mehr als einem Jahr bekannt, dass man die Partnerschaft mit WarnerMedia verlängert hat. Bis heute wollen sich beide nicht dazu äußern wie lange dieser Deal geht, aber eins scheint mittlerweile sicher: Danach ist Schluss.

In einigen Ländern darf Sky auf die US-Inhalte von WarnerMedia und damit in erster Linie auf beliebte HBO-Serien zugreifen. Doch HBO Max soll global an den Start gehen und wird noch in diesem Jahr offiziell in Europa verfügbar sein.

Deutschland dürfte aber zu den Ländern gehören, in denen man HBO Max noch nicht zum Start anbieten wird. Der Deal mit WarnerMedia wird noch nicht 2021 und womöglich auch nicht 2022 enden. Doch Sky ist laut Variety bereits vorbereitet.

Sky baut eigene Inhalte aus

Sky weiß, dass man ein „kugelsicheres Geschäftsmodell“ für die Zukunft benötigt und Warner irgendwann alle Lizenzverträge kappen wird. Für 2021 sind 125 Filme und Serien geplant, doch das eigene Portfolio soll stärker ausgebaut werden.

Ganz ehrlich: Ohne HBO-Serien würden Sky derzeit viele Kunden weglaufen und das weiß man auch. Wir werden jetzt also einen ähnlichen Wandel wie bei Netflix sehen, die sich nach und nach von Partnern wie Disney getrennt haben und voll auf Originale setzen. Die spannende Frage ist nur: Wird Sky der Wandel gelingen?

Wir werden in den kommenden Jahren also viele neue Anbieter sehen und alte, die ihre Strategie anpassen. Die großen Unternehmen wollen es selbst versuchen und ich bin gespannt, wer diesen Wettstreit „überlebt“. Ich kann mir derzeit noch nicht vorstellen, dass Sky, Apple, Disney, Netflix, Amazon HBO und Co. in Zukunft alle fröhlich koexistieren werden. Ich vermute, dass das der ein oder andere Dienst nicht überleben wird. Comcast will mit Sky sicher nicht zu den Verlierern gehören.

Paramount+ ist noch ein Streamingdienst für 2021

Star Trek Picard Header

Paramount möchte im ersten Quartal 2021 mit Paramount+ starten und schickt den Streamingdienst im März in den USA ins Rennen. Es sind weitere Länder für 2021 geplant und auch in Europa soll Paramount+ starten - jedoch noch nicht bei uns.…23. Januar 2021 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.