Smart Home: Eve-App v4.2 veröffentlicht

Eve Camsecurity En Eu

Wer im Bereich Smart Home auf Eve setzt, den wird das aktuell veröffentlichte Update von Eve 4.2 eventuell interessieren.

Neben kleinen Verbesserungen in verschiedenen Bereichen der App, enthält Eve 4.2 erweiterte Funktionen für HomeKit-Kameras und gibt einen Vorgeschmack auf die neue Eve Cam, die ab Ende Mai 2020 ausgeliefert werden soll.

In der Eve-App Version 4.2 ist nun ein „sicheres“ Teilen der Eve-App-Einstellungen mit sämtlichen iOS-Geräten, die den eigenen iCloud-Account nutzen, möglich. Auch gibt es nun eine Darstellung aller HomeKit-fähigen Kameras sowie weiterer Geräte in der „Auf einen Blick“-Ansicht.

‎Eve für HomeKit
Preis: Kostenlos

Der Nutzer hat zudem nun Zugriff auf die erweiterten Funktionen einer Kamera, ihren aktuellen Status sowie die Optionen zu manuellen Pausieren und Fortsetzen des Streams. Ergänzt wird das durch eine Übersicht aller Kameras in der „Typen“-Ansicht im Bereich „Räume“.

Außerdem lassen sich die Kamera-Audioeinstellungen jetzt in der neuen Vollbildansicht anpassen. Und eine Push-to-Talk-Funktion für Kameras mit Mikrofon und Lautsprecher ist ebenfalls an Bord.

EZVIZ C6N: Überwachungskamera mit Alexa-Support vorgestellt

Ezviz C6n

EZVIZ hat eine neue 1080p-Überwachungskamera vorgestellt. Das Modell C6N soll nicht nur günstig zu haben sein, sondern bietet auch zahlreiche interessante Funktionen. Die neue EZVIZ C6N hat eine UVP von 39,99 Euro ist zum Marktstart aber bis Ende der Woche…14. April 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).