Snapchat: Zahl der aktiven Nutzer steigt

Snapchat Header

Snapchat blickt auf 203 Millionen aktive Nutzer pro Tag im zweiten Quartal 2019 zurück. Das ist eine ordentliche Steigerung im Vergleich zum ersten Quartal (190 Millionen) und Vorjahresquartal (188 Millionen). Man macht zwar immer noch Verlust, konnte den Umsatz aber immerhin im Vergleich zum Vorjahr steigern.

Hätte ich nach dem Aufsteigen der Stories im Facebook-Universum nicht direkt gedacht, das entspricht immerhin einem Wachstum von 8 Prozent. Und das Wachstum verteilt sich gleichmäßig über die Welt und Plattformen (Android und iOS) und sorgte auch für über 3,5 Milliarden Snaps am Tag.

Hätte man mich vor einem Jahr gefragt, ob Snapchat im Jahr 2020 noch in der aktuellen Form existiert, ich hätte es vermutlich verneint. Sieht aber so aus, als ob das Netzwerk eine solide Nutzergruppe besitzt. Der größte Konkurrent für Facebook ist aber sowieso nicht mehr Snapchat, er hat einen neuen Namen: TikTok.

Mehr dazu


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.