Snapdragon 888: Qualcomm veröffentlicht alle Spezifikationen

Snapdragon 888 Header

Qualcomm bestätigte diese Woche, dass der kommende Flaggschiff-SoC für die Android-Smartphones 2021 auf den Namen „Snapdragon 888“ hören wird. Warum 888? Weil die 8 für „Premium“ bei Qualcomm steht und der neue Chip ein großer Sprung ist. Es wird jetzt aber schwierig einen Namen für 2022 zu finden.

Snapdragon 888: Besser in allen Bereichen

Doch bevor wir uns mit den Flaggschiffen für 2022 beschäftigen, wie sieht es denn mit den Modellen für 2021 aus? Die bekommen mit dem Snapdragon 888 bis zu 25 Prozent mehr CPU-Performance, bis zu 30 Prozent mehr GPU-Performance und auch die Qualcomm AI Engine hat man mit diesem Chip weiter verbessert.

Snapdragon 888

Mit dem Snapdragon 888 sind theoretisch 4K-Videos in HDR möglich, es gibt eine bessere KI für Fotos bei Dunkelheit, man hat die Performance bei Spielen optimiert, es gibt schnelleres WLAN (jetzt mit Wi-Fi 6E), wir haben Quick Charge 5, der mobile Sound wird optimiert und es gibt noch viele weitere Funktionen.

Natürlich liegt es immer an den Herstellern, ob sie die Möglichkeiten von so einem mächtigen Chip nutzen und falls ja, dann liegt es an den Nutzern, ob sie damit nur WhatsApp-Nachrichten schreiben, oder das tatsächlich mal ausreizen. Ich wage mal zu behaupten, dass nur sehr wenige Nutzer so eine Power benötigen.

Snapdragon 888: 5-nm-Verfahren ist effizienter

Doch Apple hat bereits einen 5-nm-Chip im iPhone 12 und neben dem starken Zuwachs bei der Performance bringt dieser Schritt auch einen effizienteren Chip mit. Wir werden Anfang 2021 die ersten Flaggschiffe mit dem Snapdragon 888 sehen und dann wird sich zeigen, wie groß der Unterschied wirklich ist.

Falls ihr zu den Personen gehört, die sich 2021 ein neues Android-Spitzenmodell zulegen wollen, dann schaut doch mal auf der Webseite vom Snapdragon 888 vorbei. Dort gibt es wirklich viele Details und zu einem modernen Smartphone-Chip gehört in der heutigen Zeit deutlich mehr, als die reine CPU-Power.

Samsung Galaxy Buds Pro: Leak zeigt neuen Kopfhörer

Samsung Galaxy Buds Pro Leak Header

Samsung wird vermutlich schon in etwas mehr als einem Monat eine neue Galaxy S-Reihe vorstellen und diese sogar noch im Januar 2021 auf den Markt bringen. Das neue Flaggschiff soll wieder mit einem kabellosen Kopfhörer kommen. Hier wurde vor ein…2. Dezember 2020 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.