• Sonos Flex: Abo-Dienst für Speaker

    Sonos One Hay Header

    Sonos möchte einen neuen Markt erobern und hat ein Abo-Modell für die eigenen Speaker vorgestellt. Das nennt sich Sonos Flex, befindet sich derzeit aber noch in einer limitierten Testphase in den Niederlanden. Sonos bietet drei Optionen an.

    Für 15 Euro im Monat bekommt man zwei Sonos One, für 25 Euro bekommt man die beiden Sonos One und eine zusätzliche Soundbar (Sonos Beam) und wer 50 Euro im Monat ausgibt, der bekommt zu den beiden Sonos One einen Sub und die Playbar. Man kann zwischen Schwarz und Weiß (falls möglich) wählen.

    Sonos Flex: Alte Modelle werden ersetzt

    Kommt ein neues Modell von Sonos auf den Markt, dann wird das alte ersetzt und wer die teuerste Option bucht, der kann eine professionelle Hilfe anfordern, die bei der Installation hilft. Aber wie gesagt, aktuell ist das noch eine Testphase und selbst in den Niederlanden ist das Angebot auf 500 Häuser limitiert.

    Abo-Modelle sind die Zukunft und immer mehr Unternehmen bauen sich Dienste mit so einem Modell auf. Ob das bei Lautsprechern sinnvoll ist, wird sich zeigen. Aber ich wähle meine Speaker mit Fokus auf Langlebigkeit aus und will sie nicht alle paar Monate ersetzen, daher erscheint mir der Deal eher unattraktiv.

    Doch man muss auch mal Experimente wagen und warum nicht etwas testen, was später vielleicht gut bei den Kunden ankommt. Ich bin gespannt, wie sich Sonos Flex entwickelt und ob man den Dienst weiter ausbauen und weitere Länder erobern oder ihn vielleicht auch bald wieder einstellen wird.

    Weitere Details gibt es auf der niederländischen Webseite von Sonos Flex.

    Sonos Move jetzt erhältlich

    Sonos Move Header

    Sonos präsentierte Anfang des Monats den Sonos Move, das ist der erste Sonos-Lautsprecher, den man daheim und mobil nutzen kann. Heißt: Daheim packt man ihn auf eine Dock, die ihn lädt und nutzt ihn über WLAN im Sonos-System und unterwegs…27. September 2019 JETZT LESEN →

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →