Sonos Radio offiziell vorgestellt

Sonos Radio

Sonos hat heute einen eigenen Radiodienst vorgestellt. Dieser nennt sich Sonos Radio und soll mit einem Software-Update diese Woche weltweit verteilt werden.

Die Nutzer hören knapp die Hälfte der Zeit sowieso nur Radio, daher dachte sich Sonos, dass man in diesen Markt mit einsteigen kann. Immerhin hat man mit der Hardware bereits ein großes Ökosystem in vielen Haushalten dieser Welt.

Der „Radio Streaming Service“ von Sonos bietet „mehr als 100 Streaming Optionen“ aus über 60.000 Radiosendern und die Radiosender stehen Nutzern natürlich kostenlos zur Verfügung. Weitere Details zur Ankündigung findet man im deutschen Blogeintrag von Sonos. Und was hat Sonos nun davon?

Zum einen bietet das in Zukunft neue Optionen für eine mögliche Monetarisierung und es bindet die Nutzer besser an das eigene Ökosystem. Mal schauen, was da noch für die Zukunft bei Sonos geplant ist – ich denke, es kommt noch mehr.

Sonos: Neue Produkte deuten sich an

Sonos One Hay Gelb

Sonos präsentierte vor ein paar Tagen eine neue App und Software. Die neue Software wird ab Mai verfügbar sein und die neue App kommt dann etwas später im Juni. Wir haben bereits vermutet, dass da nicht einfach nur an der…24. März 2020 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.