Sony PlayStation 5 wird beim Start nur online erhältlich sein

Sony Playstation 5 Ps5 Header

Sony hat heute bekannt gegeben, dass man die PlayStation 5 beim Marktstart am 19. November nicht lokal anbieten wird. Die neue Konsole soll nur online erhältlich sein und Sony bittet die Fans, dass man auch nicht die Geschäfte besucht.

Damit verfolgt man einen etwas anderen Ansatz, als Microsoft, die sogar eine lokale Aktion mit MediaMarkt und Saturn gestartet haben. Es gibt jedoch auch Kunden, die sich ihre Konsole in die Geschäfte liefern lassen und da bittet man nur, dass sie die Sicherheitsmaßnahmen einhalten (die der Grund für die Aktion sind).

Um Fans, Händler und Angestellte vor COVID-19 zu schützen, werden PlayStation 5-Konsolen zum europäischen Erscheinungstag am 19. November ausschließlich in den Online-Shops der Handelspartner erhältlich sein.

Wer bisher also keine PlayStation 5 bestellen konnte, der wird diese vermutlich auch nicht mehr zum Marktstart bekommen. Die Konsole ist seit Tagen ausverkauft und einige hatten womöglich die Hoffnung, dass die am 19. November noch in einem MediaMarkt ihr Glück versuchen können. Es wird sich zeigen, wie das dann mit der Verfügbarkeit der PlayStation 5 im November und Dezember aussieht.

Die Xbox Series X in Bildern

Xbox Series X Header

Ab sofort dürfen die Testberichte zur Xbox Series X veröffentlicht werden. Ich werde den Test zur Konsole aber erst in den nächsten Tagen nachreichen. Am 10. November startet die Xbox Series X (mit der Series S) weltweit und auch uns…5. November 2020 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.