SparkShorts: Neue Kurzfilme von Pixar auf YouTube

Smash And Grab Pixar

Mit den SparkShorts will Pixar neue Ideen in Form von Kurzfilmen testen. Die Filme werden intern entwickelt und haben kein großes Budget. Die Künstler müssen schauen, dass sie daraus einen ansprechenden Kurzfilm basteln.

Zwei Kurzfilme sind bereits auf YouTube veröffentlicht worden, los ging es mit Purl vor knapp einer Woche. Ihr könnt ihn euch hier anschauen:

Gestern folgte der zweite Kurzfilm, der sich Smash and Grab nennt:

Es werden weitere Kurzfilme folgen, nächsten Montag will man zum Beispiel „Kitbull” veröffentlichen. Danach folgen Float, Loop und Wind. Es ist ein kleiner Vorgeschmack auf Disney+, denn die anderen Kurzfilme sollen exklusiv mit dem Streamingdienst verfügbar sein. Es ist also auch ein bisschen Werbung.

Mehr dazu

Beitrag teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.