• Snap zeigt die Spectacles 3

    Spectacles 3 Header

    Es gibt eine neue Version der Snapchat-Brille, die Spectacles heißt. Version 3 bringt unter anderem zwei Kameras mit, es handelt sich um zwei HD-Kameras.

    Damit kann man Dinge in 3D aufnehmen und teilen. Wer sich nicht bei Snapchat teilen möchte, der speichert die Aufnahmen in der Galerie auf dem Smartphone und nutzt eben einen anderen Dienst wie die Instagram Stories.

    Snap hat außerdem das Design überarbeitet und bietet die Brille in zwei Farben (Carbon und Mineral) an. Während die 2. Generation noch für 175 Euro in Rennen geschickt wurde, so möchte man nun stolze 370 Euro haben. Das ist für so ein Nischenprodukt nicht gerade wenig Geld, die Brille wird immer teurer.

    Hinzu kommt, dass der Marktstart im Herbst ist und Herbst/Winter ist jetzt auch nicht unbedingt die Zeit, in der sich Nutzer eine Sonnenbrille kaufen. Egal ob smart oder nicht, die Spectacles 3 könnten am Ende etwas zu teuer sein und kommen vermutlich auch nicht gerade zum besten Zeitpunkt.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →