Spotify mit neuem Fahrzeugmodus

Spotify Logo Header

Spotify startet unter Android mit einem neuen Fahrzeugmodus. Erste Nutzer können diesen bereits nutzen. Bereits 2017 wurde der Modus getestet.

Spotify ist nicht nur in Google Maps, Waze und Android Auto gut integriert, sondern bekommt nun auch selbst einen Fahrzeugmodus namens „Car View“.

Dieser verändert die Bedienoberfläche der Spotify-App und stellt wichtige Schaltflächen deutlich größer dar. Zudem ist der Text des Titels und der Interpreten größer und es gibt kein Albumcover, das den Fahrer ablenken könnte.

Standardmäßig aktiviert sich der Modus automatisch, wenn der Nutzer mit einem Fahrzeug über Bluetooth verbunden sind. Es gibt (bisher) keine manuellen Einstellungen dafür.

Preis: Kostenlos

Mehr dazu


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.