Surface Duo: Microsoft übernimmt Android-Entwickler-Team

Microsoft Surface Duo Logo

Als Microsoft den Plan aufstellte, dass man mit dem Surface Duo ein faltbares Smartphone mit zwei Displays und Android auf den Markt bringen möchte, da musste man feststellen, dass man intern kein Entwickler-Team besitzt.

Die Android-Entwicklung wurde also an andere Unternehmen abgegeben, unter anderem an Movial. Mittlerweile sind die Arbeiten wohl größtenteils abgeschlossen, das Microsoft Surface Duo soll sogar früher als geplant erscheinen.

Microsoft Surface Duo Os

Es ist noch unklar, wie gut sich das Android-Smartphone verkaufen wird, aber bei Microsoft ist man sich sicher, dass Android eine Zukunft hat. Wie Windows Central berichtet, hat man daher einen Teil vom Movial-Team übernommen.

Die Teams aus Rumänien, Taiwan und den USA werden ein Teil von Microsoft, nur das Movial-Team in Finnland bleibt unabhängig. Microsoft will aber nicht nur das aktuelle Surface Duo pflegen, die neuen Teams arbeiten bereits an einer zweiten Generation. Diese ist angeblich schon jetzt bei Microsoft in Planung.

Samsung Galaxy Z: Neue Reihe für Foldables

Huawei Mate Xs Samsung Galaxy Fold Test8

Samsung besitzt für die meisten Galaxy-Modelle eine Reihe, bei der man erkennt, was Sache ist. Die Galaxy S-Reihe ist zum Beispiel die Flaggschiff-Reihe und die Galaxy Note-Reihe steht für die Modelle mit S Pen, die im Herbst kommen. Doch wie…6. Juli 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).