„Mega-Deal“: 15 GB Vodafone Allnet-Flat für 7,99 Euro mtl. – ohne Anschlusspreis

Phone Telefon

Bei freenet bzw. mobilcom-debitel will man es aktuell wissen und haut nahezu wöchentlich erwähnenswerte Tarifaktionen raus. Heute startet ein Deal im Vodafone-Netz.

So gibt es ab sofort eine 15 GB Vodafone Allnet-Flat für 7,99 Euro pro Monat und das ohne Anschlusspreis. Das Besondere an diesem Angebot ist zudem, dass der Preis von 7,99 Euro monatlich direkt auf der Rechnung steht und nicht durch einen Wechselbonus, Cashback oder Sonstiges zustande kommt. Das Angebot soll nach aktuellem Stand „nur für wenige Tage“ verfügbar sein.

Details: Green LTE 15 GB im Vodafone Netz mit 75 % Rabatt

  • 15 GB LTE Datenvolumen (max. 50 Mbit/s)
  • Vodafone-Netz
  • FLAT Telefonie
  • FLAT SMS
  • FLAT EU-Roaming
  • freenet Hotspot Flat
  • VoLTE & WiFi-Call fähig
  • eSIM möglich
  • 7,99 Euro pro Monat (für die Mindestlaufzeit von 24 Monaten; statt 31,99 Euro UVP)
  • Kein Anschlusspreis (gegen SMS; statt 39,99 Euro)

Anschlusspreis frei gegen SMS: Innerhalb von 2 Wochen nach Aktivierung muss der Kunde eine SMS mit dem Inhalt „AG Online“ an die 22240 senden, und zwar von der neuen SIM-Karte aus.

Zur Tarifaktion →

In unserem Tarifvergleich für Mobilfunktarife kann das persönliche Nutzungsverhalten vorab festgelegt werden, um bestmöglich zugeschnittene Tarife zu finden.

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Fehler melden16 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Ferdi 🏅

    Und genau auf so einen Tarif habe ich gewartet. Besten Dank. 👍

  2. jonas 🏆

    24 Monate ist doch wieder Müll… Das als 1 Monattarif wäre bombe!

    1. Also Müll ist der Tarif dadurch nicht gleich. In diesem Netz mit kurzer Laufzeit und diesem Volumen ist es zu diesem Preis meines Wissens nach noch nicht möglich.

      1. jonas 🏆

        Ja Rene da hast du natürlich recht. Aber du musst auch bedenken dass wir das Jahr 2022 schreiben.

        1. Also acht Euro für 15 GB und Allnet-Flat im Vodafone-Netz ist schon ganz gut finde ich. Wenn es das irgendwann mal monatlich kündbar zu diesem Kurs gibt, bringen wir das natürlich auch. Dann wird allerdings höchstwahrscheinlich ein Anschlusspreis fällig.

    2. elknipso 🏅

      Was willst Du denn noch? 8 Euro für den Tarif ist jetzt wirklich sehr fair, da kann man auch mit den zwei Jahren MVL leben.

      1. jonas 🏆

        In zwei Jahren passiert so viel!

  3. Horst 👋

    7,99 Euro pro Monat (für die Mindestlaufzeit von 24 Monaten; statt 31,99 Euro UVP)

    wirklich nicht gut, zwingt zum kündigen und Portieren nach 24 Monaten oder wenn man es vergisst schön 32 Euro zahlen im Monat… Lockangebot

    1. So ein Quatsch, absoluter Standard bei dieser Tarifkonstellation. Das wird sich auch so schnell nicht ändern in diesem Preisbereich. Kündigen kannst du direkt nach Abschluss, viele User schließen alle zwei Jahre solche Verträge ab.

      1. Patrick 🪴

        Kann ich nur bestätigen.
        Ich wechsel alle 2 Jahre meinen Tarif und nehme meine Nummer einfach mit. Damit gab es bisher noch nie Probleme und es ist auch wirklich nicht aufwändig.
        Zum Einen kannst du den Tarif ja auch direkt nach Abschluss kündigen, falls du Angst hast, das zu vergessen und zum anderen dürfen sich diese Verträge mittlerweile nicht mehr um ein Jahr verlängern. Im worst case zahlst du dann mal einen Monat mehr, es fällt dir auf und du kündigst dann kurzfristig.
        Ist alles machbar.

    2. ChrisH 🌟

      Ich bin gerade bei MD und da wird man rechtzeitig ohne Aufforderung zum Umstellen des Vertrags erinnert. Ich war immer direkt beim Provider und bin sehr zufrieden mit den Kundenservice von MD.

    3. elknipso 🏅

      Guten Morgen!

      Wach? Dann hast Du sicher mitbekommen, dass das schon seit Jahrzehnten absoluter Standard ist.

  4. ChrisH 🌟

    Kann man denn von einen original Vodafone Tarif direkt bei Vodafone die Nummer in diesen Vertrag mitnehmen?

  5. ramsi 🪴

    Kann man von Vodafone CallYa in den Tarif wechseln und die Rufnummer mitnehmen?

    1. Ja. Wie bei Prepaid üblich über eine Verzichtserklärung für die Mitnahme der Rufnummer.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.