Tele2: RED-Tarife erhalten 5G-Zugang

5g Iphone

Zum Jahresbeginn erweitert die in Düsseldorf ansässige STROTH Telecom GmbH das Mobilfunkangebot ihrer Marke Tele2: Mit den neuen Tele2 RED Tarifen XS, S, M, L und XL unlimited surfen Kunden nun auch im 5G-Netz.

Die neuen Tele2 RED Tarife im Vodafone-Netz gibt es in fünf Varianten. Was sie vereint: Der Mobilfunkstandard 5G. Wer zum Monatsende noch unverbrauchtes Datenvolumen hat, kann dieses zudem mit dem kostenlosen GigaDepot automatisch in den Folgemonat mitnehmen.

Als weiteres Feature sind bei allen Tele2 RED Tarifen unterschiedliche Pässe kostenlos zubuchbar: Mit ihnen können teilnehmende Apps genutzt werden, ohne dass sie Datenvolumen verbrauchen. Kunden haben die Wahl zwischen dem Chat-, Social-, Music- oder Video-Pass (außer Tele2 RED XS). Außerdem beinhalten alle Tarife eine Flatrate für SMS sowie für Telefonate in alle deutschen Netze.

Die Tele2-Pakete im Überblick

  • Tele2 RED XS inkl. 4 GB Datenvolumen für 24,95 Euro/Monat
  • Tele 2 RED S inkl. 10 GB Datenvolumen für 34,95 Euro/Monat
  • Tele2 RED M inkl. 20 GB Datenvolumen für 44,95 Euro/Monat
  • Tele2 RED L inkl. 40 GB Datenvolumen für 54,95 Euro/Monat
  • Tele2 RED XL unlimited inkl. unbegrenztem Datenvolumen für 69,95 Euro/Monat

Neukunden, die bis zum 13. März 2022 einen Vertrag über die Tarife Tele2 RED L oder Tele2 RED XL unlimited abschließen, erhalten einen Bonus in Höhe von 120 Euro. Der Betrag wird nach sechs Monaten Vertragslaufzeit automatisch gutgeschrieben. Es besteht zudem die Möglichkeit, den gesamten Bonus oder 50 Prozent an eine der vier Partnerorganisationen von Tele2 zu spenden.

Tele2 stockt auch LTE Allnet-Flats auf

Zum Mobilfunkspendentarif gehören auch die Tele2 LTE Allnet-Flats. Zwei von ihnen bekommen zum Start der neuen Tele 2 RED Tarife einen „Booster“ mit 5 GB Datenvolumen extra:

  • Tele2 LTE Allnet-Flat L inkl. 10 + 5 GB Datenvolumen für 16,95 Euro/Monat
  • Tele2 LTE Allnet-Flat XL 20 + 5 GB Datenvolumen für 19,95 Euro/Monat

Die Tarife beinhalten jeweils eine Telefon- und SMS-Flat in alle deutschen Netze.

Apple Iphone 13 Pro Header
Auch im Telekom-Netz: mobilcom-debitel baut Vermarktung von 5G-Tarifen aus11. Januar 2022 JETZT LESEN →

In unserem Tarifvergleich für Mobilfunktarife kann das persönliche Nutzungsverhalten vorab festgelegt werden, um bestmöglich zugeschnittene Tarife zu finden.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.