Neue Telekom Speedbox vorgestellt

Telekom Speedbox

Anfang 2019 hatte die Telekom ihre Speedbox vorgestellt. Nun geht das Nachfolgemodell an den Start.

Die Telekom hat ihre neue Speedbox vorgestellt. Das ist sozusagen ein WLAN-Router zum Mitnehmen. Der mobile Hotspot kann deutschlandweit eine Internetverbindung über das LTE-Mobilfunknetz aufbauen und bietet eine Download-Geschwindigkeit von bis zu 300 Mbit/s. Die neue Speedbox ist in Weiß gehalten und ihre Form ist schlanker und flacher als die der ersten Generation.

Das Gerät besitzt eine Akkulaufzeit von dreieinhalb Stunden, kann aber natürlich auch ganz normal an einer Steckdose betrieben werden. Dabei können dann bis zu 64 Geräte gleichzeitig im Internet surfen. Mit einer Micro-SIM-Karte erhält der Router Zugang zum Mobilfunknetz.

Telekom Speedbox ist mit zwei Tarifen erhältlich

Kunden bekommen mit dem MagentaMobil Speedbox-Tarif für monatlich 38,94 Euro ein Datenvolumen von 100 GB für die Nutzung innerhalb Deutschlands. Der Speedbox Router kostet dabei einmalig 0,97 Euro. Die Laufzeit beträgt 24 Monate. Bei Bedarf kann zusätzliches Datenvolumen mit der Option SpeedOn hinzugebucht werden.

Zudem gibt es einen MagentaMobil Speedbox Flex-Tarif. Der Kunde zahlt keinen Grundpreis für den Tarif. Für die bedarfsweise Nutzung sind Datenpakete mit einer Laufzeit von 31 Tagen erhältlich. Der einmalige Bereitstellungspreis beträgt 38,94 Euro. Für den Speedbox Router fällt einmalig ein Preis von 97,43 Euro an.
Beide Tarife gibt es für Kunden unter 28 Jahren zu vergünstigten Konditionen.

Zur Telekom Speedbox →

Telekom startet den Magenta Thursday

Telekom 1

Falls ihr es noch nicht mitbekommen habt: Morgen ist Black Friday. Und das heißt auch, dass die Shops mit Deals und Aktionen um eure Aufmerksamkeit kämpfen. Bei der Telekom gibt es nun auch eine Aktion im hauseigenen Online Shop, die…26. November 2020 JETZT LESEN →

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.