Telekom StreamOn: Disney+ ist dabei

Telekom Logo Header

Nachdem Disney+ heute in Deutschland offiziell an den Start gegangen ist, sammeln erste Nutzer Erfahrungen mit dem Dienst.

Beim Angebot der Telekom (wir erinnern uns: 6 Monat ohne Aufpreis) kommt es leider noch zu ein paar Verzögerungen, wie das Unternehmen aktuell mitgeteilt hat. Ein Detail zum neuen Streamingservice sei aber noch zusätzlich erwähnt.

Wie ihr sicher bereits vermutet habt, ist ab sofort auch Disney+ Teil von Telekom StreamOn. Die Partner können wie üblich hier eingesehen werden und dort wurde der Service bereits ergänzt.

Mit der Option StreamOn können MagentaMobil-Kunden der Telekom über das mobile Datennetz unbegrenzt bestimmte Inhalte von Partnern streamen, ohne, dass das im Tarif enthaltene Highspeed-Datenvolumen belastet wird. Das ist so lange möglich, wie das Volumenpaket nicht durch andere Inhalte aufgebraucht wurde.

Jetzt Disney+ kostenlos testen →

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.