Tesla Autopilot nutzt jetzt auch die Kameras im Auto

Tesla Model 3 2021 Lenkrad

Aktiviert man den Autopilot in einem Tesla, dann aktiviert das Auto die üblichen Fahrassistenzsysteme, um zum Beispiel die Spur zu halten. Da man als Fahrer aber weiterhin aktiv aufpassen muss, wird das natürlich auch bei Tesla geprüft.

Bisher war es so, dass man ab und zu am Lenkrad ruckeln musste oder eben dauerhaft einen ganz leichten Druck aufgebaut hat. Das wurde auch gerne mit Tricks ausgenutzt und ein kapazitives Lenkrad (erkennt Berührung) gibt es nicht.

Tesla nutzt jetzt auch Kameras

Das Model 3 und Model Y haben jedoch eine Kamera im Auto, die sich oben im Rückspiegel befindet. Laut Electrek wird diese nun aktiv genutzt, um zu schauen, ob der Nutzer bei einer Autopilot-Fahrt auch wirklich aufmerksam ist.

The cabin camera above your rearview mirror can now detect and alert driver inattentiveness while Autopilot is engaged. Camera data does not leave the car itself, which means the system cannot save or transmit information unless data sharing is enabled.

Die Funktion wird mit Version 2021.4.15.11 ab sofort für die Nutzer verteilt und wie ihr im Changelog sehen könnt, gehen die Daten nicht raus. Es ist unklar, warum das nun doch eingeführt wird, denn Elon Musk war bisher kein Fan dieser Idee.

Das System nutzt nach dem Update übrigens beide Methoden, man muss die Hand also auch weiterhin am Lenkrad lassen. Das Model S und Model X haben noch keine Kamera innen, die neuen Versionen dürften diese aber bekommen.

Cupra Born: Der E-Boost steht dauerhaft zur Verfügung

Cupra Born Heck

Der neue Cupra Born ist zwar im Kern ein VW ID.3, aber er kommt mit einem Extra daher, welches sich E-Boost nennt. Hier gibt es auf Knopfdruck mehr Power. Statt den 150 kW (204 PS) gibt es zusätzlich 20 kW…27. Mai 2021 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.