Tesla: Elon Musk ist offen für Partnerschaft mit BMW, Mercedes-Benz und Co.

Tesla Model 3 2021 Rot Header

Elon Musk ist aktuell zu Besuch in Berlin, denn der Chef von Tesla wurde gestern von Axel Springer eingeladen und ihm wurde ein Award verliehen. Passend dazu gab es ein längeres Interview mit vielen interessanten Aussagen von Elon Musk.

Elon Musk schließt feindliche Übernahme aus

Neben SpaceX und Co. waren natürlich auch Tesla und die Mobilität ein Thema und Elon Musk wurde ganz direkt gefragt, ob er eine Übernahme von einem „alten“ Autohersteller wie BMW oder Mercedes-Benz in Betracht ziehen würde.

Ausgeschlossen wäre sowas nicht und Elon Musk ist offen dafür, allerdings wird es keine feindliche Übernahme geben. Falls ein Autohersteller auf Tesla zukommt und offen für eine Partnerschaft ist, dann wäre Elon Musk aber nicht abgeneigt.

Das Interview, obwohl von Axel Springe organisiert, ist durchaus interessant. Es beginnt ab Minute 15 und geht ca. 30 Minuten. Kann man sich anschauen (den Rest von diesem Video kann man meiner Meinung nach getrost ignorieren).

VW ID.3: Volkswagen überholt Tesla Model 3

Volkswagen Vw Id Id3 Elektro Header

Volkswagen liefert den VW ID.3 seit September an erste Kunden aus und nun hat man das Tesla Model 3 bereits abgelöst. Laut Jato Dynamics war der VW ID.3 im Oktober mit 10.475 Einheiten bereits das meistverkaufte Elektroauto in Europa. Der…27. November 2020 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.