Tesla feiert Rekord und plant „viele neue Produkte“

Tesla Model 3 2021 Elektro Header

Tesla konnte im letzten Quartal so viele Elektroautos wie nie zuvor ausliefern und diesen Erfolg sieht man wie erwartet auch in den Geschäftszahlen. Der Hersteller konnte in Q2 den Gewinn deutlich steigern – und das auch ohne CO2-Zertifikate.

In Q3 sieht das nicht anders aus und ein Umsatz von 13,7 Milliarden US-Dollar und ein Gewinn von 1,6 Milliarden US-Dollar sind ein Rekord für Tesla. Die Zeiten der roten Zahlen sind lange vorbei, nun scheint der finanzielle Erfolg zu kommen.

Tesla steigert die Gewinnmarge

Die Gewinnsteigerung hängt unter anderem damit zusammen, dass man auf eine höhere Gewinnmarge bei den Elektroautos blickt. Das konnte man unter anderem durch China-Importe in Europa erreichen, da dort die Kosten gesenkt wurden.

Interessant ist vor allem auch, dass die Chipkrise derzeit keinen großen Einfluss auf Tesla hat, während andere Autohersteller ihre Bänder pausieren müssen. Und im Vergleich zum Vorjahresquartal konnte man sich sogar um 57 Prozent steigern.

Tesla gibt aber an, dass die Chipkrise (die mittlerweile nicht nur Chips, sondern auch andere Teile beinhaltet) durchaus einen Einfluss hatte. Die Werke liefen nicht durchgehen mit voller Auslastung. Doch die Flexibilität, um auch andere Teile zu nutzen und Prozesse anzupassen, hat eben für diesen neuen Rekord gesorgt.

Tesla plant viele neue Produkte

Derzeit geht Tesla davon aus, dass man eine Steigerung von 50 Prozent im Jahr beibehalten kann und in der Prognose für die Zukunft gibt man sogar an, dass man irgendwann „führend“ beim Umsatz sein möchte. Es sollte mittlerweile klar sein, dass Tesla kein Nischenhersteller ist, sondern den Massenmarkt im Auge hat.

Tesla möchte in den kommenden Monaten „viele neue Produkte und Technologien“ einführen und geht weiterhin davon aus, dass die Gigafactory in Deutschland noch in diesem Jahr das Go für die Produktion bekommt. Das Q3 Update gibt es hier.

PlayStation 5 vs. Xbox Series X im Test: Mein Fazit nach einem Jahr

Playstation 5 Xbox Series X Controller Hand

Die PlayStation 5 und Xbox Series X begleiten mich nun schon seit einem Jahr. Doch wie war das erste Gaming-Jahr der zwei Next-Gen-Konsolen für mich? Es ist schon verrückt, dass man ein Jahr nach dem Marktstart der zwei Konsolen von…20. Oktober 2021 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.