Tesla Model 3 soll großes Upgrade bekommen

Tesla Model 3 Top Header

Tesla hat angeblich ein großes Update für das Model 3, welches weiterhin das am meisten verkaufte Elektroauto der Welt ist, geplant. Zu diesem Upgrade gehört unter anderem das Ende der Chrom-Optik, von dem wir bereits gehört haben.

Tesla Model 3 mit neuem Interieur

Doch das ist noch nicht alles, das Tesla Model 3 soll endlich einen elektrischen Kofferraumdeckel bekommen. Das Fehlen von diesem wurde immer wieder in den Tests kritisiert, da das Model 3 eben einen Premium-Preis besitzt und so ein Feature in dieser Preisklasse bei so ziemlich allen Autos zum Standard gehört.

Das Model Y besitzt übrigens einen elektrischen Kofferraumdeckel und kommt ohne Chrom-Optik daher, das Model 3 scheint nun also die Upgrades von der SUV-Version zu bekommen. Doch es ist wohl noch mehr für das Model 3 geplant.

Tesla Model 3 Performance Spoiler

Tesla soll an einem neuen Lenkrad gearbeitet haben und hat auch ein neues Interieur geplant, bei dem von „Center Console 2.0“ die Rede ist. Version 2.0 klingt ehrlich gesagt nach einem großen Upgrade für den Bereich mit dem Display.

Tesla Model 3 mit Wärmepumpe

Doch da ist noch nicht Schluss, denn es soll noch überarbeitete Lichter (Front und Heck) geben, es soll endlich eine Wärmepumpe kommen und die Fenster werden angeblich mit Doppelverglasung ausgestattet sein. Dieser Schritt könnte dafür sorgen, dass es im Innenraum auf der Autobahn endlich nicht mehr so laut ist.

Tesla scheint bei diesem Upgrade auf die Kritik der Nutzer gehört zu haben.

Tesla Model 3 Back Blau Header

Der Druck auf dem Markt für Elektroautos wird größer und Tesla kann sich nicht auf dem Erfolg vom Model 3 ausruhen. Das Model 3 hat viele Schwächen, die man nun angeblich angehen wird. Es ist aber noch unklar, wie das passiert und ob man die Änderungen nach und nach einbaut, oder ob sowas wie eine Version 2.0 vom Model 3 kommen wird. Vielleicht gibt es auf dem Tesla Event mehr Details.

Tesla Model Y: Produktion in Deutschland soll Anfang 2021 anlaufen

Tesla Model Y Header

Diese Woche waren ausgewählte Vertreter der Presse von Tesla eingeladen, um sich die Gigafactory in Berlin anzuschauen und Fragen stellen zu können. Viel gibt es bei einer Baustelle nicht zu sagen, spannend ist eigentlich nur: Wann? Tesla: Anfang 2021 geht…10. September 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).