Tesla Model 3 wohl bald ohne Chrom-Optik

Tesla Model 3 Back Blau Header

Tesla setzte bei den ersten Elektroautos auf einige Chrome-Elemente. Beim Model 3 ist zum Beispiel die Verkleidung der Kameras aus Chrom, der Rahmen vom Fenster und auch die Türgriffe kommen mit diesem Design daher. Vielen Nutzern gefällt das nicht, daher gibt es Sets, mit denen man die Optik entfernen kann.

Dieser Vorgang wird gerne „chrome delete“ genannt und war so populär, dass sich Tesla beim Model Y gegen die Chrom-Optik entschieden hat. Hier sind Türgriffe und andere Elemente dunkel gehalten. Dieser Schritt könnte nun auch beim Model 3 anstehen, darauf deutet ein neuer Antrag von Tesla in China hin.

Tesla Model 3 bald ohne Chrom?

Man hat eine neue Version vom Model 3 eingereicht, in der Türgriffe und Co. dunkel gehalten sind. In China wird die Chrom-Optik also vermutlich schon sehr bald verschwinden und ich gehe davon aus, dass Tesla diese Änderungen dann auch früher oder später bei den US-Modellen vom Model 3 einführt.

Tesla Model 3 Chrome Delete

Für viele mag das ein kleines Detail sein, aber ich habe bei meinem Test vom Model 3 immer wieder Modelle mit dieser Optik am Supercharger gesehen und fand das deutlich schöner, als das glänzende Chrom. Optimal wäre es natürlich, wenn Tesla eine Option für Nutzer anbieten würde, bei der die Käufer die Optik auswählen können. Doch das würde dann vermutlich zu viel Geld in der Produktion kosten.

Elektroautos: Die Prämie wirkt

Polestar 2 Magnesium Header

Die Prämie für Elektroautos, die in Deutschland als „Umweltbonus“ zu haben ist wirkt. Ob ein Einbruch nach Ablauf der Bezuschussung folgt, bleibt aber abzuwarten. In einer aktuellen Studie der Management-Beratungsfirma „Kearney“ geben 21 % der Befragten an, sie wollen sich…14. August 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).