Tesla Supercharger: Angebote sollen für Entlastung sorgen

Tesla Model 3 2021 Header

Es gibt Zeiten, da sind die Supercharger von Tesla leer. Und es gibt Zeiten, da muss man mittlerweile auch mal anstehen und warten, bis andere ihr Auto voll geladen haben. Tesla baut das Netz zwar weiter aus, testet aber auch, wie man für Entlastung bei den Peaks sorgen kann. Es soll mit Angeboten geregelt werden.

Tesla Supercharger ist samstags günstiger

In den USA testet Tesla die Angebote für den Ladepreis seit Ende 2020 und jetzt ist auch ein Test in Europa angelaufen. In Norwegen gibt es ab dem 20. Februar stolze 50 Prozent Rabatt beim Laden. Das Angebot gilt aber nur am Samstag und es ist ein Test, der drei Wochen andauert. In Deutschland ist sowas nicht geplant.

Tesla, die sich sonst so gut wie nie öffentlich äußern, hat verkündet, dass der Test nicht nur in Norwegen, sondern auch in Schweden läuft. In diesen Märkten will man jetzt schauen, wie man die Supercharger entlasten kann. Sollte das gut ankommen, wäre es aber auch denkbar, dass demnächst ein Test in Deutschland anläuft.

Flexible Preise bei Ladesäulen

Die Idee ist simpel: Bevor am Samstag keiner lädt und die Nutzer dann am Montag warten, soll es mit diesem Rabatt einen Anreiz geben, dass man vielleicht schon am Samstag kurz den Supercharger besucht. Wenn dieser nicht weit weg ist, kann das durchaus attraktiv sein. Viele laden am Montag auf dem Weg zur Arbeit.

Tankstellen arbeiten schon seit Jahren mit flexiblen Preisen und passen sich den Hochphasen an. Wer dann tankt, wenn alle anderen auch tanken, zahlt oft mehr. Ich gehe mal davon aus, dass das bei den Ladesäulen langfristig auch so sein wird. Wir werden die Entwicklung bei Tesla beobachten und euch weiter informieren.

Supercharger: Tesla erhöht Preise erneut

Tesla Model 3 2021 Rot Header

Tesla hat Ende 2020 die Preise am Supercharger erhöht: Statt wie bisher 0,33 Euro zahlt man seit dem 0,35 Euro/kWh. Kein halbes Jahr später scheint nun erneut eine kleine Preiserhöhung anzustehen, denn wir sprechen nun über 0,36 Euro/kWh. Die Preiserhöhung…3. Februar 2021 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.