Tetris: Neue Version für Android und iOS

Tetris 2020 Iphone

Wir haben diese Woche berichtet, dass sich Electronic Arts von allen Tetris-Apps für Android und iOS trennen wird. Einen Grund nannte EA nicht, aber ich habe mir schon gedacht, dass die auslaufende Lizenz der Grund sein wird. EA wollte wohl einfach nicht länger für Tetris bezahlen. Es gibt aber einen neuen Anbieter.

Dieser nennt sich N3twork und wurde durch die Ankündigung von Tetris Royale im letzten Jahr bekannt. Anscheinend hat man aber nicht nur die Lizenz für ein Spiel gekauft, sondern direkt die komplette Tetris-Lizenz von EA übernommen.

Neue Tetris-App für Android und iOS

Das Unternehmen bietet außerdem auch eine Chat-App für Gamer an, daher hat man sich vielleicht gedacht, dass man das pushen kann, wenn man die Lizenz für eines der bekanntesten Spiele der Welt übernimmt. Und passend dazu hat man auch eine neue Version von Tetris für Android und iOS veröffentlicht:

Tetris®
Preis: Kostenlos+
‎Tetris®
Preis: Kostenlos

Mal schauen, ob da ebenfalls noch weitere Ableger folgen werden und wie lange N3twork die Lizenz für Tetris bezahlt. Die einen freuen sich, dass Tetris nun nicht mehr in den Händen von EA ist, andere kritisieren die App aber auch schon.

Falls ihr Tetris-Fans seid, dann bleibt euch nur ausprobieren übrig, der Download ist kostenlos und die App mit – wie es sich in der heutigen Zeit gehört – In-App-Käufen versehen. EA wird die Tetris-Apps am 21. April offiziell einstellen.

Nintendo Switch: Neue Version könnte Ende 2020 kommen

Nintendo Switch Lite Super Mario Bros Header

Die Gerüchte rund um eine neue Nintendo Switch für 2020 hören nicht auf und nachdem wir bereits Anfang 2020 eine Meldung dazu hatten, gibt es nun eine weitere. Nintendo soll mit Nvidia an einem neuen Prozessor arbeiten. Während man bei…23. Januar 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).