TomTom GO Navigation startet für Android Auto

Tomtom Go Navigation Android Auto

TomTom hat heute bekannt gegeben, dass seine Navigations-App TomTom GO Navigation nun auch auf Android Auto läuft.

Autofahrer mit einem Android OS-Gerät können ab sofort TomTom GO Navigation auf dem Infotainment-Bildschirm ihres Fahrzeugs spiegeln und die App dort bedienen – vorausgesetzt, das Fahrzeug ist mit Android Auto kompatibel.

TomTom GO Navigation bietet unter anderem einen dynamischen Fahrspurassistent, TomTom-Verkehrsinformationen und Radarkamerawarnungen (die Nutzung von Warnungen vor Radarkameras ist in einigen Ländern illegal). Außerdem ist die App werbefrei. Nutzer eines Elektrofahrzeugs (Electric Vehile – EV) können außerdem neue EV-Profile nutzen, die es einfacher machen sollen, verfügbare Ladepunkte zu finden.

TomTom GO Navigation kann 30 Tage lang kostenlos getestet werden. Im Anschluss können User zwischen drei verschiedenen Abonnements wählen, die sich automatisch verlängern, wenn sie nicht mindestens 24 Stunden vor Ablauf gekündigt werden: 12,99 € bzw. 12,5 CHF für ein Jahr, 8,99 € bzw. 9 CHF für sechs Monate oder 1,99 € bzw. 2 CHF für einen Monat.

Android Auto: Google plant Neuerungen

Bmw Android Auto Header

Google hat im Rahmen der I/O 2021 natürlich auch über Android Auto gesprochen und zum Beispiel bekannt gegeben, dass es nun über 100 Millionen Autos gibt, die Android Auto unterstützen. Und die meisten Neuwagen unterstützen nun auch die kabellose Version…19. Mai 2021 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.