Trennt sich OnePlus vom Alert Slider?

Oneplus 10 Pro Kamera Header

Vor ein paar Tagen haben wir die mögliche Roadmap für OnePlus in diesem Jahr gesehen, uns hier aber auf das OnePlus 10 Ultra konzentriert. Es soll auch wieder ein R-Modell kommen, aber damit würde ich wieder nicht in Deutschland rechnen.

OnePlus möchte zwei Dinge verändern

Heute hat Pricebaba exklusive Informationen zum OnePlus 10R veröffentlicht und zwei Dinge finde ich da interessant, denn sie könnten später auch bei anderen Modellen eingeführt werden. Die erste Änderung betrifft die Front und ist eher klein.

Das Loch im Display soll von der Seite in die Mitte wandern. Das ist alles. Bisher hat sich OnePlus immer für die linke Ecke entschieden, aber ich finde die Mitte etwas schöner, da es symmetrischer wirkt. Dann gibt es noch eine große Änderung.

Jedenfalls für viele OnePlus-Nutzer, mir wäre es komplett egal.

Samsung Galaxy S21 Ultra Oneplus 9 Pro Loch

Mit dem OnePlus 10R könnte sich OnePlus vom Alert Slider trennen. Das ist ein kleiner Slider an der Seite, mit dem man zwischen lautlos, vibrieren und klingeln wechseln kann. Eine kleine Hardware-Funktion, die bei Fans doch sehr beliebt ist.

Da ich mein Smartphone immer lautlos nutze und Dinge über die Smartwatch pushen lasse, wenn sie wichtig sind, stört mich das jetzt weniger. Falls die Quelle aber richtig liegt, dann war es das wohl jetzt mit dem Alert Slider bei OnePlus.

Kommentar: Das beste Android-Smartphone seit Jahren

Samsung Galaxy S22 Hand

Mit dem iPhone 4 bin ich zu Apple gewechselt. Ich war schon davor mit einem iPod touch und Co. unterwegs, aber habe Android immer bevorzugt. Dann kam ein gutes und kompaktes Smartphone (auch sehr hochwertig für 2010) mit toller Technik.…22. März 2022 JETZT LESEN →


Fehler melden6 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Tom 🏅

    > Eine kleine Hardware-Funktion, die bei Fans doch sehr beliebt ist.

    Ich nutze das täglich. Für mich wäre das ein Verlust.

    Allerdings weiß ich nicht, ob Änderungen für ein spezielles Indien-Modell wirklich aussagekräftig für die globalen Top-Modelle sind. Die Zeit wird's zeigen.

  2. Bob 👋

    Für mich wäre der Slider auch ein Verlust…
    Die Kamera war übrigens früher schon in der Mitte. Siehe OnePlus 7(t)… Das immer kannst du also streichen.

  3. DeziByte ☀️

    Das ist wieder so ne Sache. Den eingefleischten Fans wird es gewiss stören, aber dem 0815 User, der vielleicht von anderen Androiden wechselt, interessiert das sicher kein Stück.
    Ich nutze ihn schon gelegentlich und das wäre neben der katastrophalen Updatepolitik nur ein Grund mehr das Weite zu suchen.
    Ist ja erstmal nicht bei uns, aber es würde mich nicht wundern wenn der Schalter gestrichen wird. Die anderen haben ihn ja auch nicht, warum sich abheben. ;)

    1. Tom 🏅

      Und eben, weil andere das auch nicht haben, ergibt diese "Argumentation" keinen Sinn, das zum Grund zu ernennen, "das Weite zu suchen".

  4. Peter 🪴

    Frühstens mit dem OS Wechsel hat sich OnePlus von seiner Fangemeinde verabschiedet. Jetzt noch der Slider? Somit gibt es zwei Alleinstellungsmerkmale weniger, die ein OnePlus kaufenswert macht.

  5. Jörg 👋

    Hallo
    Ja das war's dann wohl wirklich. Sieht genauso aus wie jedes andere Top Smartphone, kostet genauso viel, hat aber ne schlechtere Update Politik. Samsung s S20 FE hat schon Android 12 und das ist nur ein "Billigmodell".

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.