Twemoji 12.0: Twitter unterstützt die neuen Emoji

Twemoji Emoji 2019

Twitter war mal wieder sehr schnell und hat die neuen Emoji schon knapp einen Monat nach der Fertigstellung implementiert. Damit ist man einer der ersten (der erste?) großen Anbieter, welcher mit den Twemoji 12.0 den Unicode 12 unterstützt.

Die Emoji von Twitter nennen sich übrigens Twemoji und sind Open Source, auf dieser Seite gibt es mehr Informationen dazu. Und wer die neuen Einträge genau sehen möchte, der schaut bei Emojipedia vorbei. In der Quelle habe ich euch auch den entsprechenden Blogeintrag von Emojipedia verlinkt.

Plattformen wie Facebook dürften nun auch bald folgen und nach dem Sommer werden wir die neuen Emoji dann sicher auch bei iOS, Android und Windows sehen. Bei einem Betriebssystem dauert sowas natürlich auch etwas länger.

Mehr dazu


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.