Unitymedia: 1 Gbit/s für Köln und Düsseldorf noch in diesem Jahr

Nach Bochum und Frankfurt führt der Kabelnetzbetreiber Unitymedia (der bald zu Vodafone gehört) sowohl in Düsseldorf als auch in Köln Internetzugänge mit 1 Gbit/s im Downstream ein. Der Ausbau erfolgt dabei schrittweise.

Im Dezember 2018 erhalten die ersten Düsseldorfer und Kölner Haushalte sowie ortsansässige Unternehmen Zugang zu den neuen Geschwindigkeiten. Die Arbeiten werden voraussichtlich im März 2019 abgeschlossen und somit jeweils 90 Prozent der potentiellen Kunden versorgt sein.

Für Neukunden kostet der Gigabit-Tarif mit der Internetgeschwindigkeit von bis zu 1 Gbit/s im Download und bis zu 50 Mbit/s im Upload monatlich 99,99 Euro bei einer Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten.

Mehr dazu

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.