• US-Zölle: Nintendo, Sony und Microsoft schließen sich Apple an

    Microsoft Nintendo Sony

    Vor ein paar Tagen haben wir darüber berichtet, dass Apple die US-Regierung in einem Schreiben vor den kommenden Strafzöllen auf Produkte aus China gewarnt hat. Sollte die Trump-Regierung diese erhöhen, dann würde man nicht nur Apple, sondern auch der US-Wirtschaft einen Schaden zufügen.

    Nun haben sich Nintendo, Sony und Microsoft zusammengetan und ebenfalls einen gemeinsamen Brief verfasst. Die 7 PDF-Seiten könnt ihr euch bei Interesse hier herunterladen. Kern der Aussagen: Diese Zölle würden zahlreiche US-Jobs gefährden und wären allgemein ein Rückschritt für die Industrie.

    Was wird Trump nun tun? Der Handelskrieg zwischen den beiden Nationen hinterlässt so langsam aber sicher immer mehr Schaden und er bekommt kurz vor dem Wahlkampf auch immer mehr Gegenwind in den USA. Lässt er locker, vergrault er damit aber auch Wähler. Man kann nur hoffen, dass sich die ganze Lage bald geklärt hat und die Unternehmen wieder auf Innovationen und den Wettbewerb konzentrieren können, so einen Handelskrieg benötigt keiner.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →