• Apple warnt US-Regierung: Noch höhere Zölle würden uns schaden

    Apple Iphone Alt Header

    Der Handelsstreit zwischen den USA und China ist nicht gut für die Wirtschaft. Keines der beiden Länder profitiert von so einer Situation und Huawei kämpft im Moment sogar um den guten Ruf. Doch auch die US-Unternehmen sind davon betroffen und Apple hat nun eine Warnung an die US-Regierung geschrieben.

    Sollten die Einfuhrzölle auf China-Produkte erhöht werden, dann würde das der internationalen Wettbewerbsfähigkeit von Apple schaden. Unternehmen aus China oder anderen Ländern wären davon nicht so stark wie US-Unternehmen betroffen und viele der Unternehmen aus China machen sowieso einen Umweg um die USA. Apple überlegt auch einen Teil der Produktion aus China abzuziehen.

    Apple betont, dass man als einer der größten Steuerzahler in den USA sehr viel zur Wirtschaft beiträgt und für viele Arbeitsplätze verantwortlich ist. Doch die aktuelle Situation könnte dazu führen, dass man weniger zur US-Wirtschaft beisteuern kann. Man rät dazu, keine weiteren Zölle zu erheben.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →