Valve: Das Steam Deck hat eine große Zukunft

Steam Deck 2022 Header

Valve konnte die Produktion beim Steam Deck in den letzten Monaten immer mehr optimieren und liefert viele Einheiten früher als geplant aus. Und das, obwohl die Nachfrage immer weiter steigt. Der kleine Handheld entwickelt sich zum Erfolg.

Valve plant mehrere Steam Deck-Generationen

Und das Steam Deck wird auch keine Eintagsfliege bleiben, denn Valve spricht von mehreren Generationen, die noch geplant sind. Steam Deck und SteamOS bleiben und werden optimiert, man möchte hier auch auf da Feedback der Nutzer hören.

Anyway, this is a multi-generational product line. Valve will support Steam Deck and SteamOS well into the foreseeable future. We will learn from the Steam community about new uses for our hardware that we haven’t thought of yet, and we will build new versions to be even more open and capable than the first version of Steam Deck has been.

Nintendo hat das Konzept zwar nicht erfunden, aber mit der Switch etabliert und sie hat sich zur erfolgreichsten Konsole von Nintendo entwickelt. Mittlerweile gibt es immer mehr Kopien, aber viele davon verschwinden nach kurzer Zeit wieder.

Valve hat es aber geschafft, das Steam Deck funktioniert

Kommt bald ein Steam Deck 2?

Wie geht es weiter? Das ist noch unklar, konkrete Pläne für ein Steam Deck 2 hat man bisher auch noch nicht kommuniziert. Damit wird sich Valve sicher auch noch ein bisschen Zeit lassen, denn die Nachfrage ist groß und das eilt aktuell nicht.

Valve Steam Deck Header

Freut mich, wenn andere Produkte dieser Art auch erfolgreich sind und Nintendo vielleicht ein bisschen unter Druck setzen. Es ist nicht die exakt gleiche Zielgruppe, aber es wird da draußen auch Überschneidungen bei den zwei Handhelds geben.

Und Nintendo ruht sich seit 2017 ein bisschen auf der Switch aus, abgesehen von einem OLED-Display gab es da nicht viel. Mit der wachsenden und erfolgreichen Konkurrenz muss aber auch Nintendo schauen, dass man die Switch optimiert.

Microsoft äußert sich: Wird die Xbox jetzt auch teurer?

Xbox Series X Header

Sony nutzt die weiterhin hohe Nachfrage nach der PlayStation 5, um die Preise zu erhöhen. Die Kosten für die Produktion und den weltweiten Versand haben sich erhöht und das gibt man an Kunden weiter. Doch wie wird Microsoft reagieren? Man…26. August 2022 JETZT LESEN →


Fehler melden2 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Koreh 🌟

    "könnte eine große zukunft haben"
    "denkt zumindest Valve".

  2. Cress 🏅

    Das Konzept ist schon echt gut, ich denke das ganze hat wirklich noch eine große Zukunft vor sich. Gerade die Möglichkeit das ganze auch Stationär zu betreiben oder mobil ist das, wovon ich Jahre lang geträumt habe. Vielleicht kommt ja noch ein Doc oder so raus.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.