Vivid bestätigt und behebt Login-Probleme

Vivid Money

Vivid Money, eine Finanzplattform fürs Banking, Sparen sowie Investieren, hatte aktuell mit Login-Problemen zu kämpfen.

Vivid hat seine Kunden aktuell darüber informiert, dass es in der Vivid-App zu Problemen bei der Anmeldung gekommen ist. Das bedeutet, dass einige der Nutzer mehrere Anmeldeversuche unternehmen mussten, bevor sie erfolgreich auf die App zugreifen konnten. Das Technik-Team hat laut Vivid „hart“ daran gearbeitet, dieses Problem zu lösen, und inzwischen laufen alle Vorgänge wieder normal.

Den Usern gibt Vivid folgenden Ratschlag an die Hand:

Wir bitten dich, den Google Play Store oder den Apple App Store aufzusuchen und deine Vivid-App zu aktualisieren. Wenn du immer noch Probleme beim Einloggen hast, schließe die App einmal komplett, damit sie nicht mehr im Hintergrund läuft, und öffne dann deine Vivid-App erneut.

Wer Vivid kostenfrei ausprobieren möchte: Mit dem Kunden-Referal-Programm gibt es aktuell neben einer gratis Metallkarte bis zu 40 Euro „Super Deals Cashback“ für neue Kunden bei Vivid Money.

Zum Girokonto-Vergleichsrechner →

Black Friday Style im D-Netz: 50-GB-Tarif für 14,99 Euro mtl. verlängert

Apple Iphone 2021 Header

Seit wenigen Tagen steht über Vitrado ein interessanter Tarif-Deal im Vodafone-Netz zur Verfügung. Immerhin 50 GB Datenvolumen sind dabei enthalten, zu einem Preis, den es zuletzt beim „Black Friday“ gab. So gibt es aktuell den Allnet-Flat-Tarif mit 50 GB LTE-Datenvolumen…19. Mai 2022 JETZT LESEN →

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Fehler melden3 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. pippi 👋

    was ein Gequatsche
    der Mist Funktioniert auch nach 1 Tag danach nicht
    schrottiges Teil die machen lauufend Update die Verschlimmbessern den Mist nur
    sollten weniger Kiffen die T'ler

  2. Dawid 👋

    Nein, es läuft noch immer nicht.

    Dass es mal für einige Minuten oder meinetwegen Stunden zu solchen Problemen kommen kann ist okay. Aber solch ein Ausfall über Tage, mit einer Lüge per Mail, dass es wieder funktionieren soll?

    Ich hoffe die verlieren den Großteil ihres Kundenstamms und ich werde die Solarisbank fragen, ob das das Klientel ist, das sie gerne unter ihrem Namen stehen haben möchten.

    Vielleicht frage ich auch die Bafin, ob solches Verhalten in Ordnung ist…

    Ich glaube die Neo-Banken sind im Allgemeinen einfach nur featuregeil und vergessen, worum es bei einer Bank geht. Nämlich den schnellen, gesicherten Zugriff aufs Geld.

  3. Sascha 🍀

    Eben ein Update durchlaufen lassen. Jetzt funktioniert die Login wieder.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.