• Vodafone Black wird besser

    Vodafone Header 3

    Ab dem 27. März 2019 verbessert Vodafone seine Black-Tarif. Das geht aus uns vorliegenden Informationen für Vodafone Vertriebspartner hervor.

    Der Black-Tarif bei Vodafone sollte seit jeher „Premium-Kunden“ ansprechen und maximale Leistung bieten. Der Tarif wurde bisher bereits nicht aktiv beworben und ist nur auf Nachfrage über die Hotline buchbar.

    Nun wird der Black-Tarif angepasst. Für Vertragsverlängerungen und Tarifwechsel steht der alte Tarif auf Wunsch allerdings weiterhin zur Verfügung.

    Vodafone Black (2019) im Überblick

    Alle Leistungen des neuen Black-Tarifs könnt ihr dem nachfolgenden Screen entnehmen.

    Vodfaone Black 2019

    Wichtig zu wissen: Bestandskunden werden nicht automatisch umgestellt, können aber jederzeit in den neuen Vodafone Black wechseln.

    Für den Tarifwechsel gilt Folgendes:

    • Bestandskunden mit einem alten Black können jederzeit in den neuen Black wechseln.
    • Bestandskunden mit anderen Tarifen können bei einer VVL jederzeit in den neuen Black wechseln.
    • Möchte ein Bestandskunde einen Tarifwechsel innerhalb der Vertragslaufzeit (Inlife) in den neuen Black, geht das nur bei einem Basispreis-Uplift (der neue Tarif hat einen höheren Basispreis).
    • Bei allen Inlife-Tarifwechseln wird eine Vertrags-Neulaufzeit ausgelöst.

    Vodafone Black (2019) Tarifdetails

    • Der Tarif ist mit GigaKombi 10 € Rabatt / GigaKombi TV 5 € Rabatt kombinierbar.
    • Red+ Allnet / Data / Kids sind kombinierbar (Details auf der Folgeseite).
    • Der SOHO-Vorteil von 10 % Rabatt ist nicht kombinierbar (auch wenn der SOC gesetzt werden kann).
    • Andere Promotion/Rabatte sind nicht buchbar.
    • In der EU stehen 30 GB Daten zur Verfügung, danach gilt ein Folgepreis von 0,53 Cent/MB.
    • 10 GB hat der Kunde in der Türkei, Schweiz, USA und Kanada frei, danach gilt ein Folgepreis von 0,53 Cent/MB.
    • Die Hardware-Versicherung und 2 Red+ MultiSIM sind inklusive.
    • Da das Datenvolumen unbegrenzt ist, spielen Vodafone Pass und GigaDepot keine Rolle.
    • Anschlusspreis 39,99 €.

    Details zu Black und Red+

    • Der Tarif kann mit bis zu vier weiteren Personen geteilt werden.
    • Jeder Red+ Karte (Red+ Allnet, Red+ Data, Red+ Kids) können jeweils bis zu 10 GB zugeteilt werden.
    • Die 10 GB sind national und bei Red+ Allnet, Red+ Data auch in der EU nutzbar.
    • Werden in der EU die 10 GB verbraucht, gilt ein Folgepreis von 0,53 Cent/MB.
    • Für Red+ Karten nehmen wir nur 5 € Aufschlag pro Monat (für neue und bestehende Karten). Über den Aufschlag
      wird der Kunde auf dem Kassenzettel informiert.
    • Aktuelle Red+ Promotion sind kombinierbar.

    In unserem Tarifvergleich kann das persönliche Nutzungsverhalten vorab festgelegt werden, um bestmöglich zugeschnittene Tarife zu finden.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →