Vodafone: Drei neue Radiosender im Kabelnetz

Vodafone 2

Im Kabelnetz von Vodafone sollen ab morgen drei neue Radiosender emfpangbar sein: Antenne NRW und kulthitRADIO in NRW sind von Dienstag an in Nordrhein-Westfalen verfügbar. In Bayern speist das Unternehmen den Sender Rock Antenne Bayern neu ein, der Rockmusik, Heavy Metal und Podcasts im Programm hat.

Mit den drei Musiksendern weitet Vodafone sein Hörfunkangebot im Kabelnetz weiter aus, sodass aktuell mehr als 350 verschiedene Radiosender im Vodafone Kabelnetz eingespeist sind. Viele dieser Radio-Angebote können deutschlandweit empfangen werden, hinzu kommen regionale und lokale Sender, die vorwiegend in der eigenen Region verfügbar sind.

ARD-Hörfunkprogramme mit AAC-LC

Zudem weist Vodafone aktuell darauf hin, dass alle im Kabel verbreiteten ARD-Hörfunkprogramme ab dem 16. November 2021 einen neuen Audiostandard nutzen. Hintergrund: Die ARD spielt ihre Radioprogramme seit Juli 2021 auf neuen Satelliten-Frequenzen aus. Gleichzeitig hat sie den Audiostandard geändert und setzt auf AAC-LC (Advanced Audio Codec-Low Complexity.

Dieser Standard benötigt bei gleicher Klangqualität weniger Datenrate und erlaubt so eine effizientere Verbreitung. Da Vodafone das Satellitensignal der ARD-Radioprogramme als Quelle für die Einspeisung der Hörfunksender im Kabelnetz nutzt, werden die ARD-Radioprogramme im Kabel-Glasfasernetz nun auch via AAC-LC verbreitet. Aktuellere Kabel-Receiver sollten den neuen Audiostandard problemlos unterstützen.

DAB+: Mehr als 110 Millionen Geräte weltweit verkauft

Teufel Radio 3sixty Header

Der weltweite Bestand von DAB+ Empfängern hat in diesem Jahr erstmals die Marke von 100 Millionen überschritten. Kumuliert kommen die in Fahrzeugen verbauten sowie stationären Digitalradios auf insgesamt 110 Millionen Einheiten, meldet der Weltverband WorldDAB in dieser Woche. Allein innerhalb…7. November 2021 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.