Vodafone: Über 1.000 LTE-Projekte in vier Wochen

Vodafone Header 4

Wie Vodafone aktuell mitgeteilt hat, wurden in den letzten vier Wochen über 1.000 neue LTE-Projekte umgesetzt. Insgesamt sollen mehr als 140.000 Menschen in Deutschland davon profitieren, indem sie jetzt LTE neu nutzen können oder in ihrem Wohngebiet mehr Kapazität und höhere Geschwindigkeit vorfinden.

LTE-Bauprojekte wurden laut Vodafone in insgesamt mehr als 80 Städten und Landkreisen realisiert. Verbessert wurde die LTE-Versorgung beispielsweise in Städten wie Aachen, Karlsruhe und Essen.

Erstmals ans LTE-Netz angebunden wurden Vodafone-Kunden unter anderem in Schlüchtern, Straelen, Kranzberg, Bernried und Großengottern. In Niedersachsen wurde zudem eine temporäre Mobilfunk-Station in Mühlenberg aufgebaut bis dort ein stationärer Mobilfunk-Mast platziert wird.

Den Ausbaustand kann man als Kunde wie üblich in der Netzabdeckungskarte von Vodafone einsehen. Zudem gibt es eine interaktive Grafik zum LTE-Ausbau. Am Ende zählt aber vor allem: Spürt ihr als Kunde eine Verbesserung?

Vodafone Kabel: Neue Tarife gestartet

Vodafone Logo Header

Im Kabelnetz von Vodafone und (ehemals) Unitymedia starten ab heute neue Tarife. Wir hatten euch bereits vorab exklusiv darüber informiert und nun sind die Tarife offiziell verfügbar. Der Aktionstarif Vodafone CableMax ist wie geplant zum 5. April 2020 ausgelaufen. Der…6. April 2020 JETZT LESEN →

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).