VOXup: Mediengruppe RTL gründet neuen TV-Sender

Vox Up

Die Mediengruppe RTL gründet einen neuen Fernsehsender. VOXup startet am 1. Dezember 2019 und wird, wie der Name bereits sagt, ein Spin-off des Senders VOX.

Auf dem Programm stehen VOX-Formate wie „Das perfekte Dinner“ oder „Shopping Queen“, US-Fictionserien und bereits zum Start auch (bisher nicht näher benannte) Eigenproduktionen. Auch die Serie „Ally McBeal“ plant man für das zukünftige Programm.

Erstmals im deutschen TV-Markt werden die Werbeinseln eines linearen Senders mit einem weiteren linearen Sender konsequent gekoppelt. Somit laufen bei VOX und VOXup zeitgleich dieselben Werbespots.

VOXup wird zunächst über den Astra-Satelliten verbreitet, darüber hinaus strebt die Mediengruppe RTL eine Verbreitung in Kabel- und IPTV-Netzen an. Der Sender befindet sich aktuell im Lizensierungsverfahren.

Teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.