VW ID.3: Volkswagen sucht Design-Inspiration für die Zukunft

Volkswagen Vw Id Id3 Design Header

Volkswagen wird im Sommer den VW ID.3 ins Rennen schicken, doch Designchef Klaus Bischoff denkt bereits an die Zukunft des „elektrischen Golfs“. Man will von Designern wissen: Wie könnte ein VW ID.3 im Jahr 2050 aussehen.

ID-Reihe: Volkswagen hofft auf Design-Ideen

Passend dazu gibt es einen kleinen Wettbewerb bei Instagram, bei dem man ein Design vom VW ID.3 erstellen und es mit dem Hashtag #VolkswagenDesign2050 teilen kann. Der Gewinner bekommt aber keinen VW ID.3 geschenkt, man will das Gewinnerdesign für den Sieger als 3D-Druck im Maßstab 1:4 anfertigen.

Doch das dürfte nicht das Highlight für die Designer sein, denn drei von ihnen (die drei Gewinner werden von Bischoff gewählt) werden nach Wolfsburg eingeladen. Ich könnte mir gut vorstellen, dass Volkswagen das nicht einfach nur so macht, sondern darin auch eine Chance für neue Arbeitskräfte mit Talent sieht.

Ein komplett neues Design von Autos wird manchmal bis zu 12 Jahre vorher in den Studios der Autohersteller entworfen, so Volkswagen. Gut möglich, dass man hier also eine Designsprache für die Zukunft der ID-Reihe sucht. Ich hoffe ja, dass diese wieder etwas kantiger wird, aktuell ist das ziemlich rund geworden:

Vw Id4 Header

VW ID.4

VW ID.3: Volkswagen startet Produktion

Vw Id3 Produktion

Volkswagen hat beim Start der Corona-Krise die Produktion in den Werken bei uns in Deutschland und Europa komplett eingestellt. Vor ein paar Tagen wurde dann bekannt, dass diese bald wieder anlaufen soll und heute war es soweit. Wie der Konzern…23. April 2020 JETZT LESEN →

Teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.