VW ID.3: Volkswagen plant Upgrade für 2021

Volkswagen Vw Id Id3 Elektro Header

Volkswagen möchte dem VW ID.3 ein Upgrade spendieren, welches das schnelle Laden optimieren soll. Wie Autocar berichtet, möchte der Konzern dem VW ID.3 zwei neue Optionen spendieren: Schnelles Laden mit 130 kW und mit 170 kW.

VW ID.3: Aktuell ist bei 125 kW Schluss

Aktuell gibt es mehrere Optionen für den VW ID.3, das hängt dann von der Version ab, die ihr kauft. Die schwächste Version lädt mit sehr mageren 50 kW, die 100 kW kosten dann einen Aufpreis. Dann gibt es die eben erwähnten 100 kW, die man bei den besseren Versionen ebenfalls upgraden kann, dann sind es 125 kW.

Die 100 kW sollten meiner Meinung nach der Standard bei einem Auto in dieser Preisklasse sein, mit Blick auf einen starken Konkurrenten (Tesla Model 3) sogar eher die 125 kW. Die 130 kW sind ein seltsamer Schritt, immerhin ist das nicht wirklich schneller, aber die 170 kW sind ein sehr willkommenes Upgrade.

VW ID.3: 170 kW erst in einem Jahr

Das Upgrade für 130 kW ist für Juli 2021 geplant und die Option für 170 kW gibt es im Dezember 2021. Der VW ID.6, der für 2023 geplant ist, soll übrigens mit bis zu 200 kW laden können. Es ist noch unklar, ob das für den VW ID.3 geplant ist.

Das schnelle Laden ist für mich einer der Schwachpunkte der MEB-Plattform, doch es ist schön zu sehen, dass theoretisch mehr möglich ist. Es hätte mich auch ein bisschen gewundert, wenn Tesla das Model 3 mit bis zu 250 kW lädt, Volkswagen aber bei der Hälfte (125 kW) bleibt. Mal schauen, was da noch so kommt.

VW ID.3: Volkswagen liefert jetzt Modelle mit fertiger Software aus

Volkswagen Vw Id Id3 Elektro Header

Volkswagen liefert den VW ID.3 seit einigen Wochen aus, allerdings noch nicht mit der fertigen Software. Als Kunde konnte man daher wählen, ob man den VW ID.3 schon jetzt, oder erst später haben möchte. Wer zu den ersten gehören wollte,…7. Dezember 2020 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.