• VW ID.3: Elektroauto steht für einen Neuanfang

    Vw Id Neo Header

    Intern wird das kommende Elektroauto von VW aktuell noch als I.D. Neo bezeichnet, aber der Marketingname könnte ID.3 lauten. Nach dem ID.3 könnten dann der ID.2 (Polo?) und ID.1 (Up?) folgen. Die Modelle ID.4 bis ID.9 sind auch geplant, ein paar davon haben wir ja bereits als Konzeptstudien gesehen:

    Vw Id Familie

    VW I.D. Reihe

    Der VW ID.3 soll eine Ikone werden, ähnlich wie der Käfer oder Golf. Das Auto wird einen Neuanfang bei Volkswagen einläuten und passend dazu gibt es auch ein neues Logo. Das kommende VW-Logo soll auf den 3D-Effekt verzichten und leuchten (es gibt kein Chrom mehr). Ein VW-Insider verrät:

    Das neue Logo funktioniert mit seiner Schlichtheit auf Bildschirmen viel besser, steht also für den Aufbruch in die digitale und elektrische Zukunft.

    Das Marketing für den VW ID.3 hat also begonnen und die ganzen Leaks und Meldungen sind kein Zufall, die sind vermutlich gezielt gestreut. Allerdings ist ID.3 noch nicht in Stein gemeißelt, über den Namen wird im März entschieden. Die Ankündigung des Elektroautos dürfte dann Mitte/Ende 2019 folgen.

    Der Konzern plant übrigens zu jedem ID-Modell auch eine Geländeversion, diese soll den Zusatz „X“ bekommen. In diesem Fall würde das also bedeuten, dass wir über den VW ID.3X sprechen. Neue Plattform, neues Logo, neue Namen, 2019 und 2020 werden wir einen Neuanfang bei Volkswagen sehen.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →