• VW ID: Das Lenkrad wird überflüssig, bleibt aber erhalten

    Vw Id Lenkrad Konzept

    Das autonome Fahren kommt und wir erleben es schon heute in einer sehr abgeschwächten Form. Die Branche hat 5 Stufen festgelegt, Level 5 steht für komplett autonomes Fahren, aktuell versucht man aber zunächst Level 4 zu erreichen. Doch schon mit diesem Level wird das Lenkrad nebensächlich.

    In Bereichen, in denen das Auto dann komplett selbstständig fahren darf (und damit sind nicht simple Dinge wie ein Stau gemeint), wird kein Lenkrad mehr benötigt. Eines Tages könnte es also überflüssig werden, so VW. Allerdings glaubt man auch, dass es nicht komplett aus den Autos verschwinden wird.

    VW ID: Das Lenkrad entwickelt sich weiter

    In Taxis und anderen Autos werden wir keine Lenkräder (und Fahrer) mehr sehen, da übernimmt das Auto die Kontrolle. Im privaten Bereich wird es aber weiterhin Autos mit Lenkrad geben, denn „die Fahrer wollen weiter Fahrspaß erleben“ so VW. Der Konzern zeigt eine geplante Evolution bei der ID-Reihe.

    Es gab in den letzten Monaten und Jahren schon viele Konzepte von Autos, die mal mit und mal ohne Lenkrad auskamen. Auch die Idee eines ausfahrbaren Lenkrads (oder eines, welches man abnehmen kann) gab es schon. Aktuell ist das aber noch Zukunftsmusik, denn es wird noch viele Jahre dauern.

    Der im Frühjahr 2018 präsentierte VW I.D. Vizzion ist übrigens ein Konzeptauto, welches eher ohne ein Lenkrad und für komplett autonomes Fahren geplant wird. Wir werden in den kommenden Jahren neue ID-Modelle mit einem neuen Lenkrad und sicher auch das ein oder andere ohne ein Lenkrad sehen.

    Diese Entwicklung in der Autobranche finde ich aber sehr spannend, denn ein Smartphone, wie wir es heute in der Hand halten, konnte sich zu Zeiten eines Nokia 3310 oder auch Nokia N95 auch kaum jemand vorstellen. Heute wäre es aber schon seltsam, wenn jemand ein Smartphone mit Tasten auf den Markt bringen würde, auf denen Zahlen zu sehen sind und bei dem man mit T9 tippt.

    Mal schauen, welche aktuellen Standards wir in den Autos, die in 10-15 Jahren auf den Markt kommen, nicht mehr sehen werden und welche die nächste Generation für veraltet halten wird. Vielleicht gehört das Lenkrad ja dazu.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →