WhatsApp mit nativer App für M-Macs

Apple Macbook Pro 2021 Header

Der PC-Markt ist weiterhin rückläufig, doch die aktuellen Macs von Apple laufen gut und die Sparte wächst dank der positiven Kritik der M-Chips. Und so kommt es, dass Meta hier endlich eine native Version von WhatsApp anbieten möchte.

Laut WABetaInfo wird derzeit mit Catalyst die Version für iOS für Macs angepasst und für die M1-Reihe und den M2 optimiert. WhatsApp für macOS befindet sich ab sofort in der Beta, der Kreis der Nutzer soll derzeit aber noch extrem klein sein.

Als Nutzer eines MacBooks mit einem M1 Max freut mich dieser Schritt natürlich, allerdings habe ich auch keine Eile die Beta zu testen und warte die finale Version ab. Wir werden euch dann natürlich hier informieren, wenn sie veröffentlicht wurde.

Emoji-Reaktionen bei WhatsApp werden deutlich mächtiger

Whatsapp Logo Icon 2021 Header

Die Emoji-Reaktionen bei WhatsApp sind noch gar nicht so alt und wurden erst im Mai in Deutschland verteilt. Seit dem kann man mit einem von sechs Emojis auf die Nachricht einer Person reagieren. Jetzt kommt die nächste Stufe der Reaktionen.…11. Juli 2022 JETZT LESEN →


Fehler melden1 Kommentar

Bitte bleibe freundlich.

  1. Ivan 🪴

    Eigentlich müsste es doch dann im gleichen Atemzug zumindest für die IPads mit M1 Prozessor auch kommen, oder? Das wäre mir viel wichtiger endlich auf dem IPad WhatsApp vernünftig nutzen zu können…

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.