WIKO Y62 kommt für 89,99 Euro nach Deutschland

02 Wiko Y62 Dark Blue Compo

Die Smartphone-Marke WIKO erweitert die Y-Serie im unteren Smartphone-Einsteigersegment bis 90 Euro mit dem neuen WIKO Y62.

Das WIKO Y62 bietet einen 3000 mAh-Akku mit eingebauter „KI-Energiespar-Technologie“. Außerdem sind ein 6,1 Zoll (15,49 cm) HD+ Display mit einer Auflösung von 720 x 1560 Pixeln, 4G-LTE-Internet und ein 1,8 GHz Quad-Core MediaTek—Helio-A20-Prozessor an Bord. Zudem gibt es (magere) 1 GB RAM sowie das Entsperren des Smartphones per Gesichtserkennung.

Der WIKO „Simple Mode“ ermöglicht eine Design-Oberfläche, die nur die wesentlichsten und meistgenutzten Funktionen auf einem Bildschirm zeigt, um die Bedienung zu vereinfachen. Das Y62 läuft mit der aktuellen Android 11 Go-Version.

06 Wiko Y62 All Colors

Mit der 5 MP-Hauptkamera und der 5 MP-Frontkamera lassen sich in verschiedenen Modi – wie Face Beauty, Bokeh-Modus oder dem integrierten Google Camera Go – Foto- und Videoaufnahmen machen. Videoaufnahmen sind mit 1080 Pixel bei 30 Bildern pro Sekunde möglich. Wer mehr als die integrierten 16 GB Platz für seine Inhalte benötigt, erweitert den Speicherplatz mit einer externen Micro-SD-Karte mit bis zu 256 GB.

Das Y62 ist 157 x 75,8 Millimeter groß, bei einer Dicke von 9,1 Millimetern und einem Gewicht von 171,5 Gramm. Es ist in den Farben Dark Blue, Light Blue und Mint verfügbar. Zusätzlich sind beim Kaufpreis ein flexibles Soft Case und eine Schutzfolie für die Frontseite inklusive.

Das WIKO Y62 inkl. Soft Case & Schutzfolie ist für 89,99 Euro UVP ab dem 9. Juli in den Farben Dark Blue, Light Blue und Mint erhältlich.


Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.