Windows 11: Hat Microsoft einen weiteren Hinweis versteckt?

Windows Icons Header

Microsoft möchte kommende Woche eine neue Windows-Generation zeigen und es soll ein sehr großes Update geben. Einige spekulieren sogar schon, dass wir dort Windows 11 sehen werden – auch wenn mit Windows 10 Schluss sein sollte.

Das liegt vor allem daran, dass einer der besten Windows-Insider diverse Hinweise entdeckt und Windows 11 in den Raum geworden hat. Microsoft füttert das nun mit dem neuen Video, welches die Starttöne von Windows-Versionen präsentiert.

Interessant: Das Video ist exakt 11 Minuten lang und soll für das Windows-Event um 11 Uhr (Ortszeit) einstimmen. Das, und der Hinweis mit einer möglichen 11 in der Einladung, sorgen eben dafür, dass nun Windows 11 im Raum steht. Ganz wichtig an dieser Stelle: Es ist noch kein Gerücht, sondern nur Spekulation.

Microsoft ist durchaus bekannt für solche kleinen Hinweise, aber sie trollen die Nutzer auch gerne mal selbst. Vielleicht hat man die Artikel rund um Windows 11 gesehen und sich nur einen Scherz erlaubt – wir werden es schon bald erfahren.

Kommentar: Das Comeback von Huawei

Huawei Watch 3 Pro Apps

Nach ein paar ruhigen Monaten hat sich Huawei im Juni mit einem großen Event und zahlreichen Ankündigungen zurückgemeldet. Zwar nicht mit den Google-Diensten, die Situation dürfte so bleiben, aber mit einer neuen Strategie. https://www.youtube.com/watch?v=mr6K8rBWpdQ Huawei startet mit HarmonyOS Von nun…12. Juni 2021 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.