Windows 11 startet am 5. Oktober

Windows 11 Header

Windows 11 ist seit einigen Wochen offiziell und wird bereits als Beta getestet. Nun ist sich Microsoft sicher, dass die neue Version in etwa einem Monat fertig wird, der Release ist nämlich für den 5. Oktober geplant. Es gibt aber einen kleinen Haken.

Windows 11 vorerst ohne Android-Apps

Den Support für Android-Apps hat man für die erste Version von Windows 11 doch kurzerhand herausgeworfen, der kommt später. Und das Update wird erst mit der neuen Hardware kommen und dann nach und nach für alte Hardware verteilt.

Windows 11 soll in Phasen verteilt werden, einige werden also noch 2021 in den Genuss der neuen Version kommen, andere erst 2022. Ich vermute mal, dass sich Microsoft einfach auf die neue Surface-Hardware vorbereitet, die in der Regel im Oktober kommt – und bis dahin sollte Windows 11 eben halbwegs gut laufen.


Fehler melden5 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Jodeler sagt:

    Das heißt? Jeder der Windows 10 hat, bekommt kostenlos auch 11?

    1. Philipp Stadler sagt:

      Wenn unterstützt.

    2. Arjoma sagt:

      So ist es.
      Wenn der Rechner allerdings nicht unterstützt wird (meistens, da der Prozessor nicht mehr ganz frisch ist und daher kein TPM-Modul hat), dann muss das Update allerdings manuell als ISO von Microsoft heruntergeladen werden und kommt nicht automatisch.

  2. Johannes der Säufer sagt:

    Windows 10 ist der größte Müll dauernd neue Updates und dauernd andere Probleme danach -.-
    warum zur Hölle bringen die jeden verdammten Monat ein Update?? ich will das gar nicht aber kann ich es deaktivieren nein?!
    so ein Shitverein. wäre Mac Os mit den ganzen Spielen kompatibel würde ich auf der Stelle wechseln aber so bin ich an den Rotz gebunden. kaum funktioniert es halbwegs schifft das nächste Update wieder rein -.-*

    1. elknipso sagt:

      Wo liegt das Problem?
      Wenn Microsoft vernünftige Qualitätssicherung betrieben hat über das kostenlose Update und die neuen Funktionen freuen.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.