Xbox Game Pass: xCloud für PCs kommt bald

Xbox Series X Controller Header

Microsoft besitzt einen Streamingdienst für Spiele, den viele als xCloud kennen, der aber mittlerweile eigentlich nur noch „Cloud Gaming“ genannt wird. Er ist ein Teil vom Xbox Game Pass geworden, jedoch nur im Ultimate-Abo enthalten.

Bisher gibt es diesen Dienst für Android-Smartphones, doch Microsoft gab Ende 2020 bekannt, dass Anfang 2021 weitere Plattformen folgen werden. Zum einen iOS, wobei es hier über den Browser funktioniert, und dann sind auch PCs an der Reihe.

Wie Paul Thurrot berichtet, ist die interne Testphase nun in der Endphase und es nehmen viele Mitarbeiter von Microsoft daran teil. Wobei bisher noch nicht ganz klar ist, ob der Gaming-Dienst als App, oder ebenfalls über den Browser kommt.

Ich habe xCloud schon mehrmals ausprobiert und finde es beeindruckend, dass man moderne Spiele streamen kann. Allerdings macht das für mich auf dem PC deutlich mehr Sinn, als auf dem Smartphone – selbst mit 6+ großen Displays.

Neue Xbox hat sich wohl knapp 3,5 Millionen Mal verkauft

Xbox Series X Mit Controller

Sony und Microsoft sprachen Ende 2020 von einem sehr erfolgreichen Launch der neuen Konsolen, doch nur Sony nannte zum Start ins neue Jahr erste Zahlen. Die PlayStation 5 hat sich bisher 4,5 Millionen Mal verkauft. Und die neue Xbox? Microsoft…7. Februar 2021 JETZT LESEN →

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.