Xiaomi 11T (Pro): Angriff über den Preis

Xiaomi 11t Pro Kamera

Xiaomi wurde in den letzten Monaten doch recht „teuer“ – oder zumindest hat man sich dem Niveau von Samsung teilweise angepasst. Man will etwas weg vom Billig-Image. Mit der kommenden T-Reihe greift man aber wieder beim Preis an.

Was bekommen wir? Laut WinFuture ein 6,67 Zoll großen AMOLED-Display, einen Dimensity 1200 von MediaTek im normalen 11T und Snapdragon 888 im 11T Pro, eine Hauptkamera mit 108 Megapixel und einen Akku mit 5000 mAh (120 Watt).

Xiaomi 11t Pro Front Back

Es gibt wahlweise 128 oder 256 GB Speicher und ja, beim normalen Xiaomi 11T muss man auf einen Qualcomm-Chip verzichten. Allerdings ist der Dimensity 1200 kein schlechter SoC und dafür gibt es hier auch einen sehr attraktiven Preis.

Xiaomi 11T startet bei 500 Euro

Die kleine Version soll bei 499,99 Euro starten und die größere Version bei 599,99 Euro. Das Xiaomi 11T Pro startet trotz Snapdragon 888 bei 649,99 Euro und wird in der größeren Version dann 749,99 Euro kosten – ein Datum gibt es noch nicht.

Beide Modelle werden in Moonlight White, Meteorite Grey und Celestial Blue auf den Markt kommen und in Deutschland erhältlich sein. Die offizielle Ankündigung ist für morgen geplant, wir werden natürlich hier über das Event berichten.


Fehler melden4 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Christian sagt:

    "ein 6,67 Zoll großen MOLED-Display"

    Handelt es sich hierbei um eine neue Displaytechnologie? Spannend!

  2. Chris sagt:

    Bei dem Akku brauch man auch die 120 Watt ;)

  3. Thomas sagt:

    Hm… für ein so großes Smartphone ist der angegebene Akku mit 500 mAh doch etwas klein geraten ;-)

  4. Hideki68 sagt:

    Ich denke bei der Akkukapazität fehlt eine "0"

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.