Xiaomi Browser für Android: Update für mehr Privatsphäre

Xiaomi Mi Browser Header

Xiaomi bekam in den letzten Tagen durch einen Beitrag bei Forbes viel Kritik für den Umgang mit der Privatsphäre der Nutzer. Am Wochenende gab es ein erstes Statement und seit dem hat man sich immer wieder dazu geäußert.

Mittlerweile hat man auch eingesehen, dass eine Stellungnahme alleine wohl nicht ausreicht und nachgebessert. Xiaomi hat für den Mi Browser und Mint Browser ein Update im Google Play Store eingereicht, bei dem es eine neue Option gibt.

Xiaomi: Update für die Android-Browser ist da

Wer nicht möchte, dass Daten im Inkognito-Modus an Xiaomi geschickt werden, der kann das nun deaktivieren. Das war einer der größten Kritikpunkte von Forbes und das App-Update wurde bereits gestern bei Google eingereicht.

[…] our next Mint Browser and Mi Browser software update will include an option in incognito mode for all users of both browsers to switch on/off the aggregated data collection, in an effort to further strengthen the control we grant users over sharing their own data with Xiaomi.

Man hofft, dass die Nutzer nun erkennen, dass Xiaomi die Privatsphäre wichtig ist und setzt auf weiteres Feedback. Die neue Version vom Mi Browser (12.1.4) und Mint Browser (3.4.3) sollte bereits im Google Play Store online sein. Falls nicht, dann habt noch etwas Geduld, das Update sollte im Laufe des Tages kommen.

Xiaomi Mi Scooter Pro 2 soll bald nach Europa kommen

Xiaomi Mi Scooter 1s Lifestyle2

Wir warten weiterhin auf den Marktstart von den E-Scootern von Xiaomi bei uns in Deutschland. Der letzte Stand war ein „bald“, aber diese Aussage wurde bereits im Februar getroffen und ist jetzt auch schon über zwei Monate alt. Xiaomi soll…4. Mai 2020 JETZT LESEN →

Teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.