• Xiaomi geht Partnerschaft mit Light ein

    Xiaomi Mi Logo Header

    Xiaomi und Light haben gestern bekannt gegeben, dass man eine Partnerschaft eingegangen ist. Gemeinsam möchte man an neuen „Lösungen für Kameras in Smartphones“ arbeiten. Man beschreibt die Partnerschaft folgendermaßen:

    The partnership will see Light bring together its advanced computational imaging technology with Xiaomi’s long history of innovation in building high-end smartphone devices, enabling the companies to bring to market multi-camera smart devices with DSLR-level capabilities.

    Light ist unter anderem für Kameras mit vielen Linsen bekannt und es gibt auch ein ganz aktuelles Beispiel bei Smartphones: Das Nokia 9 PureView. HMD Global und Light haben gemeinsam an der Penta-Kamera im Nokia 9 gearbeitet.

    Light wird übrigens nachgesagt, dass auch bis zu 9 Kameras im Smartphone kommen könnten. Wer weiß, vielleicht ist Xiaomi auf diese Entwicklung von Light aufmerksam geworden und hat nun Interesse diese direkt zu integrieren.

    Es könnte aber noch eine Weile dauern, bis wir die Früchte dieser Partnerschaft sehen werden. Eine konkrete Ankündigung gab es nicht, es dürfte also Ende 2019 (vermutlich aber eher in knapp einem Jahr) die erste Hardware geben.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Kurzmeldungen Alle Kurzmeldungen aufrufen →