• Xiaomi Mi 9 startet bei 449 Euro in Europa

    Xiaomi Mi 9 Header 1

    Xiaomi hat im Rahmen der heutigen Pressekonferenz auch den Preis für das Mi 9 in Europa genannt. Das Flaggschiff mit dem Snapdragon 855 wird bei 449 Euro starten. Das gilt für die Version mit 6 GB RAM und 64 GB Speicher. Wer jedoch 128 GB internen Speicher möchte, der muss 499 Euro auf den Tisch legen.

    450 Euro für ein Flaggschiff mit dem aktuellen SoC und einem guten Ranking im DxOMark, das ist eine Ansage an OnePlus und Co. Und auch an die „alten“ Hersteller wie Samsung, das S10+ kostet in Deutschland zu zum Beispiel fast dreimal so viel. Doch ist das S10+ auch dreimal so gut?

    Xiaomi bleibt also bei der aggressiven Preispolitik und will lieber wachsen, statt hohe Gewinnmargen einzufahren. Früher oder später wird sicher auch Xiaomi an der Preisschraube drehen müssen, aber stand heute bekommt man ein richtiges Flaggschiff für die Hälfte vom Preis eines Samsung- oder Huawei-Modells.

    Es gab übrigens keine Details zur Explorer Edition. Marktstart des Xiaomi Mi 9 ist kommende Woche, Import-Modelle werden also bald auftauchen.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →