• Xiaomi Mi 9T entdeckt: Kommt bald eine Pro-Version?

    Xiaomi Mi 9 Header

    Xiaomi verzeichnete ein erfolgreiches erstes Quartal mit dem Mi 9, welches sich über 1,5 Millionen Mal verkaufte. Im April und Mai hat man sicher auch das ein oder andere Flaggschiff verkauft und nun könnte eine optimierte Version dafür sorgen, dass die Nachfrage hoch bleibt. Es wurde ein Xiaomi Mi 9T entdeckt.

    Das Xiaomi Mi 9T hat wohl bereits mehrere Behörden passiert und dürfte daher international angeboten werden. Es ist aber noch vollkommen unklar, worum es sich dabei handelt. Beim Xiaomi Mi 8 kam etwas später eine Pro-Version, es wäre also denkbar, dass Xiaomi sowas auch beim aktuellen Mi 9 vorhat.

    Xiaomi Mi 9T: Vielleicht ein größerer Akku?

    Doch was könnte man verbessern, das Mi 9 ist doch schon jetzt ein recht gutes Gesamtpaket zu einem attraktiven Preis. Nun, beim Akku mit 3300 mAh wäre noch Luft nach oben und das Redmi K20 wird schon bald mit einem 4000 mAh starken Akku kommen. Gut möglich, dass man den auch ins Mi 9T packt.

    Größerer Akku, vielleicht eine etwas bessere Kamera, mehr RAM und Speicher und dazu womöglich noch eine neue und auffällige Farbe, wie wir sie mal beim Start des Mi 9 gesehen haben. Das würde doch schon reichen, um vor dem Weihnachtsgeschäft im Herbst, in dem dann das Mi Mix 4 kommen dürfte, die Nachfrage jetzt im Sommer noch mal etwas anzukurbeln.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →