Xiaomi Mi Art TV mit 65 Zoll vorgestellt

Xiaomi Mi Art Tv Header

Xiaomi geht mit dem Mi Art TV in eine ähnliche Richtung wie Samsung mit dem „The Frame”-Modell: Man versucht den Fernseher als Kunstobjekt im Raum zu vermarkten. Im „Art Mode” gibt es 45 Bilder von 22 Künstlern, aber ihr könnt natürlich auch eigene Bilder auswählen und auf dem Bildschirm anzeigen lassen.

Xiaomi Art Tv

Xiaomi hat dem Modell ein 65 Zoll großes 4K HDR Panel spendiert und es gibt einen Quad-Core-SoC mit 2 GB RAM und 32 GB internem Speicher. Neben WLAN und Bluetooth sind auch 3 HDMI-Anschlüsse und 2 USB-Anschlüsse vorhanden. Die eigentliche Technik befindet sich in einer Box (Mi Port), die mit einem Kabel mit dem Bildschirm verbunden ist und ein kleiner Sub ist auch noch dabei.

Preislich gesehen bewegen wir uns bei unter 1000 Euro, aber wie so oft wird das Modell nur in China verkauft. Als OS kommt übrigens PatchWall (Android TV) zum Einsatz und ich weiß aktuell nicht, ob der TV auch nach Europa kommt, bisher hat man die anderen Modelle soweit ich weiß auch nicht hier angeboten.

via SmartDroid

Mehr dazu


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.